LzOLzO
OLDENBURG
Samstag

26

September

Foto:
Sonne am Marktplatz

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Konzerte

Georg Wolf und das HCL-Ensemble im Wilhelm 1314.08.2020



Text : Horst E. Wegener

Was den Machern zusehends leichter fällt, ist und bleibt fürs Publikum schwere Kost, solang den Zuhörern der Zugang zum Experiment nicht kontinuierlich vermittelt wird. Hier setzt die Oldenburger Reihe Gehörgänge an – für deren 23sten Durchgang das HCL-Ensemble sich jetzt den Giessener Kontrabassist Georg Wolf ins Wilhelm13 einladen mochte.
HCL-Bassist Reinhardt Hammerschmidt ist der ebenfalls Stehbass zupfende und seit 1978 in der hessischen Jazzszene aktive Kollegen Wolf noch bestens aus gemeinsamen Ensemble-Sondarc-Zeiten in Erinnerung. Was damals fürs Sextett – ein Zusammenschluss aus sechs gestandenen Kontrabassisten – galt, und schlussendlich sogar in eine CD einmündete, darf demnächst im Rahmen der Gehörgänge-Reihe Früchte tragen. Sinn und Zweck der anberaumten nach-Pandemischen Live-Session: Sich live ein komplexes Netz von Klangwanderungen und -sprüngen zu erarbeiten. Die Tonexperimente werden zu Beginn des Konzertabends solo vom Gast dargeboten, nach der Pause dann gemeinsam mit den HClern vertieft. Wer die Gastgeber kennt, schätzt die Finesse, mit der die gleichberechtigten Bühnenpartner noch in ihren wildesten Kollektivimprovisationen versprengte Zitate anderer Stile einbindet – ein musikalischer Hochgenuss nicht nur für Insider.

Gehörgänge: Georg Wolf
11. 9. ab 20 Uhr im Wilhelm13.

Unterstützt unsere Arbeit:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500

EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber
FZO urban Arom