LzOLzO
OLDENBURG
Mittwoch

27

Januar

Foto:
Gärten in der Innenstadt

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Konzerte

Summertime goes Latin: Mit dem Tin Tin Deo im PFL13.08.2020



Text: Horst E. Wegener

Dieses Ensemble – verstärkt durch Dauergast Matthias Bergmann zum einen, der anno ‘72 in Emden zur Welt kam und seit ‘97 mit seiner Trompetenkunst von Köln aus die Szene befeuert und Gesangstalent Katja Knaus zum anderen –, hat sich den heißen Rhythmen der unterschiedlichsten lateinamerikanischen Musikstile verschrieben: Ob Mambo, Samba oder Bossa Nova, das Oktett schüttelt alles souverän aus dem Handgelenk. Wobei es sicherlich hilfreich etwa für Helmut Reuter war, dass er die hohe Kunst des Jazzbass-Spielens seinerzeit sogar auf Kuba büffeln durfte, derweil sich die Kollegen Thomas Hempel (Drums), Arne Bohnet (Klavier) und Michael Junker (Saxofon) ihre ersten Meriten in der nordwestdeutschen Musikszene verdienten. Sängerin Katja Knaus stammt ursprünglich aus Russland, war Preisträgerin bei Jugend jazzt – und vertiefte sich in Groningen und Köln ins Musikstudium. Unausweichlich, dass sie dort Trompeter Bergmann übern Weg lief, der seinerseits viele Jahre in der Peter Herbolzheimer Big Band mitjazzte. Kurzum: Die Gründung von Tin Tin Deo machte Sinn. Gesagt, getan – alsbald verständigte sich die Truppe auf ein Repertoire, das den musikalischen Bogen von Klassikern aus der Feder der „Girl from Ipanema“-Koryphäe Antonio Carlos Jobim über Evergreens des Buena Vista Social Club hin zu Bekanntem von Chick Corea, Sting Pink schlägt. Das Motto des bevorstehenden Konzertabends lautet „Summertime goes Latin“, was einen Hauch von Copacabana und karibischem Feeling ins PFL holen dürfte. Wetten, dass der Funke zum Publikum in Nullkommanichts überspringt?!? Und dann müsste man schon taub sein, um weiterhin stocksteif auf seinem Platz ausharren zu wollen.
Tin Tin Deo
28.8. um 20 Uhr im PFL

Unterstützt unsere Arbeit:
Das geht per PayPal
oder per Überweisung: MoX-Verlag, Raiffeisenbank Oldenburg DE69280602280033311500

Schreibtischunterlage
Music-station
FZO urban Arom
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber