LzOLzO
OLDENBURG
Donnerstag

2

Juli

Foto:
Oldenburger engagieren sich gegen Rechts

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

online Events17.06.2020

Festival für Festivals   21.-23. August / www.festivalfuerfestivals.de


Hoffentlich beherbergt euer heimisches Wohnzimmer genug Platz für ein Zelt, denn das „Festival für Festivals“ setzt alles daran, um auch in den heimischen vier Wänden so viel Festivalfeeling wie möglich aufkommen zu lassen - nur mit besseren Duschen eben. Dabei haben sich über 140 Festivals wie die Breminale oder das Orange Blossom Festival zusammengeschlossen, um ein buntes Programm zu gestalten. Ziel ist es, Festivalveranstalter auch finanziell zu unterstützen. Dazu können Festivalbändchen für 10€ oder Festivalboxen mit Bändchen, T-Shirt und allerhand Goodies für  35€ erworben werden. Das Beste: Ihr entscheidet, ob das Geld unter allen Teilnehmenden Festivals verteilt oder nur eurem Lieblingsfestival zukommen soll. Falls euer Lieblingsfestival noch nicht in der Liste aufgeführt wird, ist es nicht zu spät, die Initiatoren auf das “Festival für Festivals hinzuweisen!


Lesung: Osman Engin im Livestream
16. Juni 2020 I 19:30 Uhr / www.facebook.com/cosmoard


Das Kulturzentrum Schlachthof gibt seine Bühne für ein weiteres Online-Event her. Statt Musik gibt es dieses Mal Literatur für die Lachmuskeln. Der Satiriker Osman Engin wird seine Geschichten live für COSMO vorlesen und jeder kann live dabei sein. Via Live Stream wird es die Möglichkeit geben, Fragen an den Schriftsteller zu stellen - mit etwas Glück hat er auch Lust zu antworten! Zum Aufwärmen lohnt sich Osmans Podcast “Alltag im Osmanischen reich” in der ARD Audiothek


Neue Musik im Sendesaal
28. Juni I 19 Uhr /ww.sendesaal-bremen.de


Der Sendesaal sendet jetzt eben auf die heimischen Bildschirme. Das Ensemble New Babylon wird im Juni  Norton Feldmanns „Piano and String Quartet“spielen. Um den Live Stream verfolgen zu können, muss dieser für 7,50€  über die Homepage „bestellt“ werden, bevor er zum Anschauen freigegeben wird. Das funktioniert wie ein regulärer Ticketkauf, falls ihr euch noch erinnert...


#elphiathome mit Alli Neumann
Jederzeit I www.elbphilharmonie.com


Das Musik von Frauen nicht immer quirlig bunt und angepasst sein muss, beweist Alli Neumann schon lange und hat sich gerade dadurch eine treue Fanbase auf fast allen großen Festivalbühnen erspielt. Kein Wunder also, dass sie in der Reihe #Elphiathome nicht fehlen darf. Dort bekommen viele Künstler*innen die Chance, zwar vor leerem Haus, aber dafür vor allerhand Monitoren spielen zu können. Reinschauen lohnt sich. Wer mehr über den Auftritt erfahren will, kann auch den dazugehörigen Elphi at Home Podcast hören.


Laura Mary of Blood Red Shoes for Molotow
17. Juni 2020 I 20 Uhr/ www.facebook.com/molotowstpauli


Das Molotw ist aus der Hamburger Clubszene trotz Standortwechsel nicht mehr wegzudenken, doch der Club kämpft schon seit langem ums Überleben - steigende Mieten und Standortprobleme waren schon vor Corona Thema. Zahlreiche Künstler haben schon kleine Konzerte für das Molotow gespielt und dabei zu spenden über die Gofundme-Kampagne aufgerufen. Gespendet werden kann unter: www.gofundme.com/f/molotow.must-stay
Auch, wenn sich derzeit so anfühlt, als würden wir wieder in der Normalität angekommen sein, herrscht bei den Clubbetreibern noch immer Stillstand, vor allem in den Kassen. Obwohl es keine regulären Konzerttermine gibt, lohnt es sich daher immer mal wieder auf der Homepage eures Lieblingsclubs vorbeizuschauen, um sich zu erkundigen, wie man helfen kann.


Radar Ost Digital
19.-21. Juni 2020 I www.radarost.digital


Geplant war ein internationales Theaterfestival in Berlin mit Theaterkunst aus Osteuropa und Russland. Und das wird es auch geben, allderings nicht im Deutschen Theater Berlin, sondern digital. Neben den Streams von Vorführungen wird es neben interaktiven Workshops auch Vorlesungen und Diskussionen zu (Tabu)themen wie Nationalismus oder Krieg in der Ostukraine geben. Das komplette Programm gibt es auf gennanter Homepage. Achtung: einige Events benötigen eine Voranmeldung.

MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk
FZO urban Arom