LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

3

April

Foto:
Gärten in der Innenstadt

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Party-Check

Partycheck25.02.2020

WIR LIEBEN DIE NACHT
28.Februar / 23:00 / Loft OL

Oldenburger Nachteulen versammelt euch! Abflug zum Loft! Denn in der gewohnten musikalischen Mischung und angepriesenen Cocktail Happy Hour fühlen sich die der Nacht huldigen Partygäste am wohlsten. Freier Eintritt für Instagram Follower.


Husch, Husch
28.Februar / 22:00 / Umbaubar OL

Aufhorchen, fanatische Indie-Fans! Indie-Partys mit Stil werden in der Partylandschaft gar selten gesät, aber ab und zu sind hoffungsvolle Triebe zu sehen: Die Partyreihe „Husch, Husch“ versammelt all eure Indie-Lieblinge auf einem Fleck! Schwofen und die Hüfte kreisen könnt ihr beispielsweise zu Billie Eilish, Roosevelt, The Strokes,  Tame Impala, Bloc Party, Kate Nash und The XX.



Latin Mix-Party
28.Februar / 21:00 / Calesita Kulturetage OL

Lust auf eine völlig andere Musikrichtung? Salsa, Zouk und mehr verspricht das Calesita in der Kulturetage. Beste Gelegenheit, um die entsprechenden Tanzschritte aufzufrischen. DJ Peter und DJ Silvia werden diesen stimmungsvollen Abend begleiten..


Technoküche
29.Februar / 22:00 / Studio B OL

Was die stets brodelnde und dampfende Technoküche verspricht, hält sie auch ein: Das dargebotene Buffet verheißt Techno satt. Regionale Spezialitäten kredenzen das Alte Medien Labor sowie die Technoküche Residents Lasse Maßmann und Psyko H aus Oldenburg. Schmankerl von Auswärts stammen von Skyla  aus Köln und Mechanic Freakz aus Mönchengladbach.




Good Vibes Only
29.Februar / 23:00 / Cubes OL

…das Club Festival in sechster Folge! In diesem Fall verbergen sich zwei Clubabende in einer Veranstaltung: Unter der Schirmherrschaft von Jerry Jay und Jamie Loca begibt sich das Cubes genremäßig in die Richtung Future Base, House und Electro, während das Gesellig unter der fachmännischen Anleitung von DJ Rammair und DJ Jenson den Schwerpunkt auf Hip Hop, Rap und Future Trap setzen wird.


2000er Party
29.Februar / 22:00 / Nachtschicht Schortens

Die Nachtschicht in Schortens begibt sich in eine vergangene Dekade: Die 2000er befinden sich auf ihrem nie enden wollenden Siegenzug und machen es sich auch hier gemütlich. Illustre Gäste wie Gigi D'Agostino, Destiny's Child, Eminem, Outcast, Britney Spears oder Lexy & K-Paul werden diesen Abend flankieren.



Going Underground
6.März / 23:00 / Metro OL

Maissar, Gründerin von „Chicas Electronicas“, und Künstlerin Elvirela sind an diesem Abend bei „Going Underground“ zu Gast. In ihrem Programm sind sowohl melodische Techno Rhythmen und Hardtechno als auch experimentelle Melodien, rhythmische Beats und industrial sounds enthalten.



Mash up di pLace
6.März / 23:00 / Alhambra OL

Die seit 10 Jahren bestehende Partyreihe hat sich insbesondere dem Reggae, Dancehall und Soca verschrieben. Wie gewohnt sind das Irie Efx Sound System aus Bremen sowie weitere Deejays und Reggae-/ Dancehall- Artists für die musikalische Unterhaltung des Abends verantwortlich.



Holi Neon Festival XXL
6.März / 22:00 / 5 Elements Wildeshausen

Wildeshausen hüllt sich am 6. März in leuchtende Neon-Farben! Neben Specials wie Body- und T-Shirt-Painting, geben sich die DeeJays Scotty, Chaze und Julez Cornell die größte Mühe, die Musik abwechslungsreich zu gestalten. Von Hip Hop, Trap, Dancehall und Reggaeton bis hin zu House, Techno, EDM, Hardstyle und GOA ist hier alles anzutreffen. Freier Eintritt bis 23 Uhr mit weißem Oberteil.

Von Dana Hubrich

FZO urban Arom
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber