LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

3

April

Foto:
Fahrradstadt Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Party-Check

Party Check MoX 7-1903.04.2019

Reggae ... 5. April / 22:00 / Alhambra OL
IrieEfxSound und Freund*innen werden das Alhambra wieder einmal bis unter das Dach mit sattem Reggae- und Dancehall-Sound füllen. Für die früh kursierenden Vibez zeichnet sich Dj Gaza Don verantwortlich.

Goa World – 5. April / 22:00 / Twister Sande
Goanauten holen ihr Merkzettelchen heraus: Der 5. April bietet ein gaumenfreudiges Appetithäppchen in Sachen Goa, Progressive, Techno und Hardstyle feil. Und das auch noch mit internationalen Gästen. Aus Israel reisen beispielsweise Berg und Ranji an, um begierige Goalas in Ekstase zu versetzen.

Zuckergrooves – 6. April / 20:00 / Flänzburch OL
Ausnahmsweise hat die Zuckerlobby mal nicht ihre Finger im Spiel: Die Zuckergrooves servieren ausschließlich ausgewählte Deejays. So auch Kai Teusner, der mit seinem musikalischen Bestand aus Funk, Soul und Jazz zu einer smoothen Atmosphäre einladen will.

Limit 2000 – 6. April / 23:00 / Limit Ihrhove
Die 2000er Dekade gestaltet sich vielseitiger als so manch eine*r denkt: Da wären das Rock Revival, die Indie Hochphase, der Electro-Rock und ebenso der Hip Hop als maßgebende Genreeinflüsse zu nennen. Zu der 2000er Klasse zählen unter anderem Lausbuben wie Mumford & Sons, Digitalism, Eminem, Outkast, Justice, The Killers, Gorillaz, Beatsteaks, The Subways, Teancious D. oder At The Drive-In.

Uni Nacht der Clubs – 11. April / 22:00 / u.a. Loft, Between The Sheets, Amadeus...
Mit altbewährtem Rezept schickt sich die Uni Nacht der Clubs erneut an, Alt und Neustudis mit der Oldenburger Clubszene vertraut zu machen. Mit der unerschütterlichen Formel ‚Ein Ticket, Neun Clubs‘ möchte eins sich ins neue oder vertraute Clubabenteuer begeben. Tickets sind ab dem 5. April unter anderem im Mensafoyer Campus Haarentor und auf dem Campus der Jade Hochschule erhältlich, zudem werden welche an den Abendkassen bereit liegen.

Lieblingsklub – 12. April / 23:00 / Molkerei
Hinein in die klubbende Klubkultur voll von musikalischen Klubkulturgütern. Und jene werden aus Charts, 90ern, 2000ern und weiteren Classics gewonnen. Abwechselnd serviert von Neytram und DJ Maik Horney (was für ein aussagekräftiger DJ-Name). Als kleines Schmankerl offeriert sich zudem die Möglichkeit, mit einer Facebook-Zusage freien Eintritt zu ergattern.

Amacore – 12. April / 23:55 / Amadeus OL
Kernig, Kantig, Kraftvoll. Nein, das ist kein Werbespot für die neue Hornbachwerbung, sondern ein Hinweis auf die musikalische Bandbreite der Amacore-Reihe, die sich in unseliger und zugleich glückseliger Allianz mit den Genres Core, Nu-Metal, Punkrock und Alternative befindet.

Die #cubesgirls – 12. April / 23:00 / Cubes OL
Josi Miller, die sich zur Riege der besten DJanes der Nation zählen kann, gesellt sich erneut nach Oldenburg! Zusammen mit DJ Lusic eröffnet sie die zweite cubesgirls-Party des Jahres. Das Ganze wird dann mit HipHop Sound Deluxe angereichert sein.

Text Dana Hubrich

FZO urban Arom
MoX-DIABOLO Ratgeber
EXB Handwerk