LzOLzO
OLDENBURG
Sonntag

21

April

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Konzerte

Balkan-Folkpop: Gezeitenkonzerte: Zusatzkonzert von Foaie Verde10.04.2019



Text  |  Horst E. Wegener
Foto: Sebastian Klein

So wie ein junges Blatt in all seinen Zellen die Erinnerungen des ganzen Baumes in sich trägt, so profitieren die Kompositionen des 2013 vom rumänischen Geigenvirtuosen Sebastian Mare gegründeten Gypsyswing-Quintetts von Anfang an vom musikalischen Backgroundwissen aller Ensemble-Mitglieder. Gekonnt peppt man Sinti- und Roma-Folklore mit Balkanswing und bulgarisch-russisch-türkischen Volksweisen auf. Neben Foaie Verde-Begründer Mare bringt sich vor allem die ungarisch-deutsche Sängerin Katalin Horvath ins Hörvergnügen ein. Mit von der Partie sind aber auch der russische Bajan-Tausendsassa Vladimir Trenin, der deutsche Gitarrist Frank Wekenmann und der tschechische Bassist Veit Hübner. Wer um die Herkunft der Bandmitglieder weiß, der kauft der Truppe ohne weiteres ihre Botschaften ab, dass Musik Verbindungen schaffen kann und Fremde zu Freunden werden lässt. Aus Sicht der Foaie Verde-Mitglieder bedeutet Musik Freiheit, Gemeinschaft, stellt im Idealfall eine Sprache dar, die jeder versteht. Mit ihren emotionsgeladenen, lebendigen Songs stoßen uns die Fünfe Türen auf, versuchen sie sich als Brückenbauer zwischen Ost und West. Wie hervorragend dies musikalische Dialogangebot zwischen den Kulturen längst auch vom Publikum hierzulande angenommen wird, zeigt uns der binnen kürzester Zeit restlos ausverkaufte Gezeitenkonzerttermin am 11. Juli auf Gut Horn in Gristede. Da Foaie Verde noch freie Kapazitäten hatten und die Räumlichkeiten den Festivalmachern tags zuvor ebenfalls zur Verfügung gestellt werden konnten, kam man spontan überein, ein Zusatzkonzert anzubieten. Noch gibt es Tickets.
Im Rahmen des Gezeitenkonzertefestivals gibt es ein Zusatzkonzert mit Foaie Verde am 10. Juli auf Gut Horn in Gristede.

X-Cut
EXB Handwerk
MoX-DIABOLO Ratgeber
FZO Elektra