LzOLzO
OLDENBURG
Freitag

25

Juni

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Veranstaltungen für Oldenburg, Bremen und umzu

Live-Streaming

Online-Performance: „I wish I was a .jpg“ von Künstlerin Luise März - flausen+BANDEN! Festivals

Online-Performance: „I wish I was a .jpg“ von Künstlerin Luise März Diese Veranstaltung findet im Rahmen des flausen+BANDEN! Festivals 2021 statt. Zeiten: 03.06.2021, 20 Uhr/13.06.21, 20 Uhr + Online-Nachgespräch im Anschluss Ort: Webseite flausenbanden.de (Startseite) Wochenendticket 1: Unter flausenbanden.de Kurzbeschreibung: Die Performance „I wish I was a .jpg“ setzt sich mit Melancholie und Dauerschlaf auseinander und geht der Frage nach, inwiefern sie als Formen der Selbstfürsorge konstitutiv werden können.
Längere Beschreibung: Die Performance „I wish I was a .jpg“ setzt sich mit Melancholie und Dauerschlaf auseinander und geht der Frage nach, inwiefern sie als Formen der Selbstfürsorge konstitutiv werden können. Die Melancholie, welche einen Gegenpol zu Tatkraft, Belastbarkeit und Zukunftsoptimismus bildet, ist dabei in ihrer handlungshemmenden Dimension des Dahinplätscherns formgebend für die Performance. In „I wish I was a .jpg“ befinden wir uns in einer Parallelwelt, zwischen Wachsein und Schlaf … is it all just a dream? Konzept, Produktion, Performance: Luise März/Technische Betreuung: Friederike Hänsel/Graphic Design: Martin Menso/Sound: Carolina Brinkmann/Performance: Thaddäus Maria Jungmann/Dramaturgische Mitarbeit / Team: Julia Buchberger, Max Reiniger
Bei dem flausen+BANDEN Festival 2021 präsentieren das Oldenburgische Staatstheater, das theater wrede + und das Theaterhaus Hildesheim neue Performances in einem extra entworfenen digitalen Festivalraum unter flausenbanden.de und im Oldenburgischen Staatstheater. Gemeinsam wollen sie mit dem Publikum neue Theatererfahrungen machen und über Kultur und Gesellschaft nachdenken. Mit der Performing Arts Academy bündeln sie zusätzlich ihre Modelle für den künstlerischen Nachwuchs und geben professionellen Künstler:innen von Morgen und Übermorgen eine Stimme und Sichtbarkeit.

Termine:
03.06.2021 , 20:00 Uhr
13.06.2021 , 20:00 Uhr
Music-station
MoX-DIABOLO Ratgeber
FZO urban Arom
EXB Handwerk