LzOLzO
OLDENBURG
Dienstag

11

Mai

Foto:
Gärten in der Innenstadt

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Veranstaltungen für Oldenburg, Bremen und umzu

Live-Streaming

Bukhara - Club 100

Was  kommt raus, wenn vier Musiker, die aus unterschiedlichen Ecken der Welt  kommen, zusammenspielen und jeden Musikstil, die sie Iieben, in ihren  Sound einflielSen lassen?
Zum Was  kommt raus, wenn vier Musiker, die aus unterschiedlichen Ecken der Welt  kommen, zusammenspielen und jeden Musikstil, die sie Iieben, in ihren  Sound einflielSen lassen?



             


     

Zum Beispiel eine Band wie Bukahara und damit ein  Folk-Orient-Balkan-Sound, der jede Konzerthalle zur Partybude werden  lasst. Swing, Folk, Reggae und Balkan werden von den vier  Multi-Instrumentalisten so zusammengebracht, dass Grenzen zwischen  Stilen und musikalischen Traditionen schnell egal werden. Fur Soufian  Zoghlami (Gesang, Gitarre, Schlagzeug, Percussion), der zur Halfte  tunesische Wurzeln hat, Ahmed Eid (Bass, Percussion), der in Syrien  geboren wurde und in Palastina aufwuchs, Daniel Avi Schneider (Geige,  Mandoline), der judisch-schweizerischer Herkunft ist, und dem  Munsteraner Max von Einem (Posaune, Sousa phon, Percussion), ist es  einfach Bukahara-Musik. Die Stimme von Soufian Zoghlami ist rau und  voller Lebensfreude, und wahrend er singt, hauen die Bandkollegen an den  Instrumenten die herzerweichenden Melodien dutzendfach raus.
 


Beispiel eine Band wie Bukahara und damit ein  Folk-Orient-Balkan-Sound, der jede Konzerthalle zur Partybude werden  lasst. Swing, Folk, Reggae und Balkan werden von den vier  Multi-Instrumentalisten so zusammengebracht, dass Grenzen zwischen  Stilen und musikalischen Traditionen schnell egal werden. Fur Soufian  Zoghlami (Gesang, Gitarre, Schlagzeug, Percussion), der zur Halfte  tunesische Wurzeln hat, Ahmed Eid (Bass, Percussion), der in Syrien  geboren wurde und in Palastina aufwuchs, Daniel Avi Schneider (Geige,  Mandoline), der judisch-schweizerischer Herkunft ist, und dem  Munsteraner Max von Einem (Posaune, Sousa phon, Percussion), ist es  einfach Bukahara-Musik. Die Stimme von Soufian Zoghlami ist rau und  voller Lebensfreude, und wahrend er singt, hauen die Bandkollegen an den  Instrumenten die herzerweichenden Melodien dutzendfach raus.

Termine:
11.05.2021 , 19:30 Uhr
Verweise:

Tickets hier!

Schreibtischunterlage
Music-station
MoX-DIABOLO Ratgeber
FZO urban Arom
EXB Handwerk