LzOLzO
OLDENBURG
Donnerstag

26

November

Foto:
Jugend in Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum

bis

Kategorie

Ort

Location

Festival

Kleinanzeigen

Aktuelles

Der Anfang ist gemacht

mehr…Der Anfang ist gemacht25.11.2020

Theater Wrede+ unterstützt Neustart Kultur
Viel zu lange mussten freischaffende Künstler*innen auf aktive, verbindliche Coronahilfen warten, um die Zeit der Lockdowns zu überbrücken. Mit NEUSTART KULTUR startet nun ein Programm der Bundesregierung für Kultur und Medien, welches Soloselbstständige auch in ländlichen Gegenden unterstützen soll. Mit im Boot das oldenburgische Theater Wrede+, welches schon in den vergangenen 10 Jahren aktiv kleinere Künstler*innen und Theater unterstützt und deutschlandweit vernetzt hat. Dieses länger bekannte Programm wurde vom Bund zum Anlass genommen, um das Theater Wrede + um Hilfe bei der Verteilung der #TakeCareResidenzen zu bitten. Diese bestehen aus jeweils 5000€ für Soloselbstständige und etwa 20000€ für die Theaterhäuser mit einer Gesamtsumme von 2.495.000 € - ganz zur Freude von Winfried Wrede, Künstlerischer Leiter und Gründer des Theaters.

Aktivismus hört nicht hinter der ersten Baustelle auf

mehr…Aktivismus hört nicht hinter der ersten Baustelle auf25.11.2020

Stiven Haseloh, United Against Racism
Die meisten Menschen wissen wohl, dass die Welt an jeder Ecke brennt, doch nur die wenigsten raffen sich aus ihrem bequemen Leben auf und versuchen, tatsächlich etwas dagegen zu unternehmen. Aber es gibt auch andere. Menschen wie Stiven Haseloh zum Beispiel, der schon immer versucht hat seine Stimme zu erheben, um sich für die Schwächeren stark zu machen. Schon in der Schule hat der heute 27-jährige schnell feststellen müssen, dass es für junge Menschen schwer ist, sich Gehör zu verschaffen, wenn es keine Schüler*innenvertretung gibt. Also hat er sich dafür eingesetzt, dies zu ändern.

Erstochen, geschlagen, erwürgt

mehr…Erstochen, geschlagen, erwürgt25.11.2020

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen mit vielen Aktionen
In den letzten Jahren stiegen die Zahlen der Übergriffe im häuslichen Umfeld immer weiter. Für das Jahr 2019 ermittelte das Bundeskriminalamt, dass 141.792 Menschen Opfer von Partnerschaftsgewalt wurden. Allein 115.000 von diesen Angriffen richten sich gegen Frauen.

Car-Sharing erschwert?<br />Landtag verabschiedet neues Straßengesetz

mehr…Car-Sharing erschwert?
Landtag verabschiedet neues Straßengesetz
25.11.2020

Während der Sitzung des niedersächsischen Landtags am 10. November stimmten die Regierungsfraktionen von SPD und CDU für ein neues Straßengesetz. Entgegen eines ursprünglichen Referentenentwurfs hat die Große Koalition ein kriterienbasiertes Auswahlverfahren für Stellplätze in den Kommunen verbindlich festgeschrieben.

Die MoX-Fotografin war wieder unterwegs...

>>>Hier die Bilder<<<Die MoX-Fotografin war wieder unterwegs...24.11.2020

in den Geschäften der Stadt. Von A wie Aka von Scheibenkleister bis W wie Willers. Viel Spaß beim Stöbern und geht ruhig mal hin, mit Maske versteht sich!

Abwarten - Wie geht es weiter mit dem Verkehr in OL

mehr…Abwarten - Wie geht es weiter mit dem Verkehr in OL19.11.2020

Verkehrsausschuss vertagt Rahmenplan Mobilität
Das Thema Verkehrswende bleibt in aller Munde. Die Stadtverwaltung will daher einen neuen Rahmenplan Mobilität und Verkehr 2030 auf den Weg bringen. Die Fraktionen von SPD, CDU und Grünen vertagten den Beschluss jedoch im Verkehrsausschuss. Die Pläne der Verwaltung müssten konkretisiert werden, bevor der neue Plan auf den Weg gebracht werden könne.

1 bis 6 von 268 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>

Filme

Die Muppets

mehr…Die Muppets12.11.2020

Sie sind unkaputtbar – und das ist gut so! Seit den 1960ern sind die Muppets, jene von Jim Henson erdachte Marionetten-Show, beliebt bei Jung und Alt. Besonders die Muppet TV-Show, die seit 1977 auch hierzulande die Bildschirme eroberte, hatte es den deutschen Fans angetan.

mehr…Das letzte Geschenk12.11.2020

Das letzte Geschenk
USA ´20:: R: Ethan Hawke, Hubert Point-Du Jour, Joshua Caleb Johnson, Beau Knapp, Nick Eversman, Ellar Coltrane.
7 Folgen, seit 6. 11. auf Sky

1 bis 2 von 70 Meldungen       << < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] ... > >>

Menschen

Positive Bilder

mehr…Positive Bilder25.11.2020

Fotograf Johannes Bichmann
Schon früh war Johannes Bichmann klar, dass er sich als Fotograf ausdrücken wollte. Seine Leidenschaft führte ihn nach Asien, in die USA und wieder zurück in die Bundesrepublik. Seine Leidenschaft gilt dabei insbesondere der Porträt-Fotografie und damit den Menschen in ihren Eigenarten und Besonderheiten. So wird die Arbeit nie langweilig und eintönig, sondern bleibt immer faszinierend.

Veggiemaid Café<br />Für die veganen 20 Minuten

mehr…Veggiemaid Café
Für die veganen 20 Minuten
15.11.2020

Für die veganen 20 Minuten
Stefanie Coors packt die Dinge am Schopf. Als sie sich 2012 in einer Umbruchphase ihres Lebens befand, stellte sie fest, dass in Oldenburg ein erheblicher Mangel an veganen Lebensmitteln bestand, so eröffnete sie in der Gartenstraße den ersten Veggiemaid-Laden mit rund 260 Produkten. Die große Nachfrage führte schnell zu Wachstum, sodass sich sowohl Shop als auch das Café nun am Damm befinden. Hier kocht die Chefin und junge Mutter persönlich, gemeinsam mit ihrer eigenen Mama.

Buch-Tipps

„Die Rechtschaffenden Mörder“  Vorgestellt von Zwantine Lübbers

mehr…„Die Rechtschaffenden Mörder“  Vorgestellt von Zwantine Lübbers25.11.2020

MoX: Wovon handelt das Buch?
Zwantine Lübbers: Es geht um einen fiktiven Dresdener Antiquar Paulini, dessen Lebensgeschichte schon bei den Großeltern anfängt. Es geht über die verstorbene Mutter bis in die Gegenwart hinein. Es spielt zu DDR-Zeiten und umfasst die Wende und die Zeit danach. Von der Mutter erbt er sehr viele literarische Klassiker.

MoX-Stellenmarkt

Filme im Kino

Und morgen die ganze Welt

mehr…Und morgen die ganze Welt29.10.2020

Dass Luisa Jura studiert ist so ganz im Sinne ihrer Eltern, zu denen die Tochter ein gutes Verhältnis hat. Da stört es den Patriarchen nicht groß, wenn der Nachwuchs mit linken Überzeugungen sympathisiert, gibt dem übers Wochenende vorbeischauenden Fräulein Tochter die 68er-Lebensweisheit mit auf den Heimweg: „Wer mit 20 nicht links ist, hat kein Herz. Wer mit 30 noch links ist, keinen Verstand.“

Tonträger aller Art

Soundcheck

mehr…Soundcheck25.11.2020

Dorothee Möller und Timon Schempp, aka The Girl and the Ghost, favorisieren auf ihrer zweiten EP einen wuchtigen Klangcocktail aus atmosphärischem Indie-Pop und tanzbaren Synthie-Kicks. Die textliche Spannbreite der Songs reicht dabei auf „Motion Studies“ von der inneren Blockade („Statue“) bis hin zum Drahtseilakt zwischen Chance und Niederlage („On a Wire“). Wem das jetzt zu gedankenschwer klingt, dem sei gesagt: Die Songs des Hamburger Duos kommen beim Hörer mitnichten derart bleiern an, worauf auch schon die ersten vorab-Auskopplungen „Silent Messages“ und „A Little Longer“ verweisen, die längst deutschlandweit im Radio rotieren.

Soundcheck

mehr…Soundcheck11.11.2020

Pure Desmond: …PLAYS JAMES BOND SONGS (VÖ: 13.11.)

Mit Sicherheit hätte es Paul Desmond, Saxophonist des legendären Dave Brubeck-Quartetts und Schöpfer des Welthits „Take Five“ amüsiert, dass sich eine Band aus Deutschland nach ihm benennen mochte. Vor gut 19 Jahren war das – als der Hamburger Alt-Saxophonist Lorenz Hargassner mit Kommilitonen während des Studiums zu Ehren der 1977 verstorbenen Jazz-Größe das pure desmond-Quartett gründete.