LzO
OLDENBURG
Dienstag

22

August

X-Cut
FZO Elektra

Filme im Kino

Wochenzeitung DIABOLO:
Künstlerdramödie:
Final Portrait03.08.2017





Noch vorm Ende seines Paris-Trips wird James Lord (Armie Hammer) – amerikanischer Kunstkritiker und Schriftsteller – vom Maler-Genie Alberto Giacometti (Geoffrey Rush) gefragt, ob er nicht Lust hätte, ihm für ein Portrait Modell zu stehen.
IZwar ist der Rückflug des New Yorkers in die Staaten längst gebucht, aber die paar Stunden, die fürs Arbeiten veranschlagt werden, stellt Lord seinem Idol gern zur Verfügung. Doch dann zeigt sich Giacometti mit dem Ergebnis permanent unzufrieden, muss das Modell seinen Rückflug mehrfach verschieben… In den Pausen vor den nächsten Sessions wird herumgehurt, getrunken, gegessen, geht man spazieren – très francais.
Stanley Tucci, selbst Hollywood-Schauspieler, hat hier Drehbuch und Regie übernommen, um uns den Entstehungsprozess eines Kunstwerks näher zu bringen, den der New Yorker Giacometti-Fan Lord 1964 tatsächlich durchstehen musste. Wie schon in Lords Memoiren setzt auch die Verfilmung aufs teils nervenaufreibende, teils amüsante Ringen des Künstlergenies und seines Modells ums perfekte Endprodukt, wächst einem das glaubwürdig besetzte Kreativ-Duo im Nu ans Herz.

Text | horst e. wegere


FINAL PORTRAIT
GB ‘17: R: Stanley Tucci, D: Geoffrey Rush, Armie Hammer, Sylvie Testud, Clé- mence Poesy, Tony Shalhoub.
Wertung: ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ✱
Casablanca: ab Do. 3.8.

Foto:
Oldenburger Kultursommer

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum bis
Kategorie
Ort
Location
Festival

Kleinanzeigen