LzO
OLDENBURG
Freitag

19

Januar

X-Cut
Kostbar 2017
FZO Elektra
Nagelkreuz

Filme im Kino

Showbiz-Musical: Greatest Showman04.01.2018



Text | Horst E. Wegener
[font=Arial, sans-serif]Foto: Copyright 2017 Twentieth Century Fox[/font]
[font=Arial, sans-serif]
[/font]
Bevor Phineas Taylors circensische Attraktionen jedoch die Manegen in aller Welt stürmen können, trickst sich der mittellose Träumer dank fantasievoller Ideen zunächst in die Herzen des New Yorker Publikums – mit exotischen Freakshow-Artisten, Schwindeleien und anderen vorgeblichen Sensationen, die Kritiker als billigen Humbug entlarven, während Fans weiterhin beseelt stauen wollen.  

Mit einfallsreichen Songs und Choreografien sowie einem überzeugenden Hauptdarsteller macht die schwungvoll inszenierte Musical-Mär selbst kitschig-klischeehafte Momente wett. Hollywood-Star Jackman mimt den Zirkus-Zampano als Charismatiker, dem auch der rüde Umgang mit seiner Truppe nicht allzu sehr verübelt wird. Während ihm seine Familie teils arg egal ist, steht P.T. Barnums Hunger auf Anerkennung als Geschäftsmann genauso sehr im Vordergrund, wie er auf Frauenheld markieren darf. Unterm Strich reduziert dies Regienewcomer Graceys „Greatest Showman“ leider auf eine gelackte Filmbio und mainstreamige Nummernrevue, fällt allzu konventionell aus.



Greatest Showman
USA ´17: R: Michael Gracey, D: Hugh Jackman, Zac Efron, Michelle Williams, Rebecca Ferguson, Zendaya, Keala Settle.
Wertung: + + +
Cinemaxx: ab Do. 04.01.

Foto:
Über den Dächern von Oldenburg

Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben

Suche:

direkte Antwort ohne Umwege!

Veranstaltungen

Datum bis
Kategorie
Ort
Location
Festival

Kleinanzeigen